Kathrin Laymann besucht Corona-Testzentrum in Waldesch

Kathrin Laymann informiert sich bei den DRK-Mitarbeitern über die Arbeit im Waldescher
Corona-Testzentrum. Foto: Petra Dettmer

Zusammen mit Mitgliedern der FWG Waldesch besuchte die FWG-Kandidatin für das Bürgermeisteramt der VG Rhein-Mosel Kathrin Laymann das Corona-Testzentrum des DRK in Waldesch. Erster Vorsitzender Markus Rosenbach und Bereitschaftsleiter Fabian Rönn antworteten ausführlich auf die fundierten Fragen von Kathrin Laymann. Besonders interessierte sie die Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde, was gut läuft und was noch verbessert werden könnte. Kathrin Laymann zeigte sich begeistert, von den vielen ehrenamtlichen Helfern, durch die das regelmäßige Testen ermöglicht werden kann. Diese Möglichkeit nutzte Kathrin Laymann spontan, um mit einem guten Gefühl, ihren nächsten Termin in der Verbandsgemeinde wahrnehmen zu können. 60 Helfer haben mittlerweile über 2500 Stunden im DRK-Testzentrum gearbeitet. Die Motivation der Helfende ist groß, da die vom Bund finanzierte Entlohnung für das Testen komplett in den Neubau des DRK geht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top